Mantrachor_vorlage_kirtan_nandala.jpg

Mantra-singen öffnet das Herz und erhebt das Bewusstsein.
"Kirtan" bedeutet traditionelles Mantra-singen, das heisst im repetitiven, einstimmigen Wechelgesang.
Mantras sind Namen der göttlichen Energie, oder auch Gebete und positive Affirmationen.
Beim repetitiven Singen von Mantras breiten sich tiefer innerer Frieden und Harmonie im Körper aus.
Es kann auch zu ekstatischen Seins-zuständen führen.


Weiter unten findest Du offene Sing-Events wo Du herzlich willkommen bist, bitte anmelden. 

Es findet auch jede Woche Donnerstag-Abends 19:45 – 21:15 Uhr statt.
Mitsingen ist jederzeit möglich. Ideal ist es, wenn man regelmässig teilnimmt, denn dann lernt man die Chants und der Verstand kann noch mehr abschalten und das Herz eintauchen lassen in die mantrische Schwingung. Dank flexiblen Abos ist einge regelmässige Teilnahme auch mit Vergünstigungen möglich. Bei Interesse an Abos, findest Du hier Infos.

Über den
"Mantrachor Kirtan" Telegram-Channel (mit ca. 1x wöchentlichen Infos) kannst auf dem Laufenden bleiben über Thema und Inhalt der regelmässigen Sessions und wie Du Dich anmelden kannst.
Hier kannst Du dem Channel beitreten (bzw. Telegram-App gratis herunterladen, falls noch nicht verhanden).

  • Mantra & Mandala Session
    04. Juni, 14:30 – 17:30
    Mandala Haus, Sonnengasse 2, 8712 Stäfa, Schweiz
    Du fühlst, dass es Zeit ist wieder einmal inne zu halten und in Deine innere Landschaft zu blicken? Was bewegt Dich momentan? Was sind die nächsten Schritte zu einem erfüllteren Leben im Jetzt? Verinnerlichende Praktiken wie Mantrasingen und Mandalas öffnen neue Zugänge und Perspektiven. 60.-

Trage dich hier für unseren Newsletter ein und bleibe 1x monatlich informiert über die Sing-Treffen:

Danke für's Einreichen!